Adlerbogen

Adlerbogen auf dem Moltkefelsen (ehemals Dorbisfelsen), der 1880 zu Ehren des Generalfeldmarschalls von Moltke errichtet wurde. Dr Adlerbogen ist ein Beispiel kaiserlichen Denkens jener Zeit. Er sollte dauerhaft die deutsche Gesinnung der Pfalz demonstrieren. Nach Ende des 2. Weltkriegs wurde der Bogen zerstört und 1981 wieder rekonstruiert.