Unser Bergführer Pius auf dem Bergkamm der Kanisfluh.