29 10, 2016

Glücksgefühle auf dem Eifelsteig

By | Oktober 29th, 2016|Nordrhein-Westfalen, Wanderblog, Wandergedanken, Wandern in Rheinland-Pfalz|2 Comments

Wie ich beim Wandern glücklich wurde … Initiiert durch Katja vom WellSpa-Portal macht diese Frage ihre Runde in den Sozialen Netzwerken und auf diversen Blogs. Schon seit Wochen grüble ich darüber nach, ob mich wandern glücklich macht. Während meiner Eifelsteig-Wanderung fand ich die Antwort: Ja, wandern macht mich glücklich, sehr sogar. Beruflich habe ich ein turbulentes und sehr anstrengendes Jahr hinter mir. Termindruck, Auftragsstau und es jedem recht machen wollen brachte mich regelmäßig in Bedrängnis und an meine physischen wie psychischen Grenzen. Keine Freizeit, kaum Bewegung, nur Arbeit rund um die Uhr – und das über mehrere Monate. Keine [...]

20 09, 2016

Eifelsteig – Wanderurlaub mal anders

By | September 20th, 2016|Pauschalangebote, Wanderurlaub|4 Comments

Wandern, wo Fels und Wasser dich begleiten Seit meiner Pilgerwanderung an der Mosel geht mir der Eifelsteig nicht mehr aus dem Sinn. Während der letzten Etappe des Moselcaminos musste ich wegen diverser Wegesperrungen öfter auf den Eifelsteig ausweichen. Besonders das letzte Stück Richtung Trier gefiel mir gut: viele Ausblicke und eine anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Wegführung – genau mein Ding. Als ich schließlich einen Monat später den Lieserpfad erwanderte, dessen 2. Etappe parallel zum Eifelsteig verläuft, wuchs in mir der Wunsch, den Eifelsteig einmal von oben nach unten komplett zu begehen. Das war vor sechs Monaten. Heute ist der 20. [...]

14 08, 2016

Einmal abtauchen …

By | August 14th, 2016|Schuhregal|0 Kommentare

Einfach durch die Wupper gehen? Keine gute Idee! Umschlossen von den „Bergischen Drei“ – Solingen, Wuppertal und Remscheid – liegt der Naturpark Bergisches Land. Auf historischen Spuren führt der Bergische Weg durch eine abwechslungsreiche Landschaft, vorbei an kulturträchtigen Stätten und historischen Dörfern. Die beiden längsten Etappen (4 und 5) habe ich im Juli bei 32° Hitze bewältigt. Wegen einer gesperrten Brücke habe ich versucht, mal eben so durch die Wupper zu gehen. Doch die Strömung war zu stark, so dass ich einen Umweg in Kauf nehmen musste. Als ich so in der Wupper auf den glitschigen Steinen stand, war [...]

28 07, 2016

Wandermarathon – Geschwindigkeit ist nicht so meins

By | Juli 28th, 2016|Wanderblog, Wandern in Rheinland-Pfalz, Westerwald|2 Comments

Wenn die Sinne auf der Strecke bleiben … Der Westerwald – schon viel darüber gehört aber noch nie dort gewesen. Bis jetzt. Denn nun bin ich zum ersten Mal in diese rheinland-pfälzische Region gereist, um an einem Blogger-Wandermarathon auf dem Westerwald-Steig teilzunehmen. Wir sind insgesamt 19 Reise- und Wanderblogger, die aus ganz Deutschland für diesen Event angereist sind. Manche kenne ich schon persönlich, manche noch nicht. Es ist immer schön, die Menschen hinter den Blognamen kennenzulernen. Dazu ist der erste Tag gedacht: gemeinsam wandern, zusammen essen, sich austauschen und kennenlernen, bevor es am nächsten Tag auf die 45 [...]

29 06, 2016

Naturerlebnis Thüringer Wald – von Eisenach bis Ruhla

By | Juni 29th, 2016|Thüringen, Wanderblog|4 Comments

Wald ist nicht gleich Wald Jeder Wald ist einzigartig und bietet seine eigenen charakteristischen Möglichkeiten Natur zu erfahren. Um einen Wald oder auch eine Region mit allen Sinnen zu erfassen, ist es wichtig, sich von gängigen Klischees und vorgegebenen Bildern zu lösen. Grundsätzlich begebe ich mich ohne Erwartungshaltung auf eine Wanderung, ich lese weder eine Tourenbeschreibung noch irgendwelche Erfahrungsberichte. Nur so kann ich mich mit all meinen Sinnen auf eine Naturlandschaft einlassen und werde nie enttäuscht sein, etwas nicht so erlebt zu haben, wie jemand anderes vor mir. Regionen haben ihre typischen Merkmale und Besonderheiten, ihre Spezialitäten und Landschaftsbilder und [...]

2 05, 2016

Wandern – 24 Stunden lang

By | Mai 2nd, 2016|Vulkaneifel, Wanderblog, Wandern in Rheinland-Pfalz|4 Comments

Warum Scheitern ein Erfolg sein kann „Warum tust du dir das an?“ Diese Frage wird mir sehr oft gestellt, wenn ich mich wieder einmal für einen Wandermarathon oder eine 24h-Wanderung angemeldet habe. Tzia, das frage ich mich selbst auch oft genug. Warum suche ich und Zillionen andere „Verrückte“ diese Herausforderungen und Grenzerfahrungen? Keine Ahnung was andere bewegt, aber ich möchte ab und zu wissen, wie leistungsfähig mein Körper noch ist. Und ja, es hat etwas mit dem Älterwerden zu tun. Nun war ich also wieder einmal in Bernkastel-Kues, hielt meine Startnummer in der Hand und haderte mit dem Regen. In [...]

24 06, 2014

Dahner Felsenpfad – Arena der Attraktionen

By | Juni 24th, 2014|Pfälzerwald, Wandern in Rheinland-Pfalz|2 Comments

Königsweg durchs Felsenmeer Sonnenschein und strahlend blauer Himmel – unter besten Bedingungen starte ich meine Wanderung auf dem Felsenpfad am Parkplatz „Büttelwoog“ in Dahn. Schon nach ein paar Metern zeigt sich der Pfaffenfelsen, von dem man einen tollen Blick hat. Doch erst einmal muss ich ein paar Höhenmeter zurücklegen, um zu diesem ersten Aussichtspunkt zu gelangen. Drei Dinge faszinieren mich immer wieder, wenn ich auf den Premiumwegen der Wanderarena unterwegs bin: die mediterrane Atmosphäre auf den Bergkämmen, der süße Kiefernduft und die weichen, gut zu laufenden Pfade. Bereits nach den ersten hundert Metern im Licht durchfluteten Wald hat [...]