9 10, 2019

Zivilisationsflucht

Von |2020-02-10T21:41:58+02:00Oktober 9th, 2019|Wandergedanken|1 Kommentar

Befreiung der Sinne Einsteigen ins Grau. Bilder rasen an mir vorüber im Takt der Gleise. Meine Augen möchten verharren, möchten ruhen. Ein Baby schreit, Herr Müller schreit, sein Handy schreit, die Ansage schreit, das Metall der Gleise schreit, meine Seele schreit. Zu viele Gerüche, zu viele Düfte, vermischen sich zu einem Dunst aus MenschenundMaschinenmief. Niemand spricht, niemand kommuniziert, jeder tippt, liest, spielt oder hört, niemand schaut weg vom leuchtenden Bildschirm mit seinen vielen Verheißungen. Niemand vermisst die verlorengegangene [...]

4 06, 2017

Der Albtal.Abenteuer.Track

Von |2020-01-31T22:52:54+02:00Juni 4th, 2017|Baden-Württemberg|14 Kommentare

Deutschlands erste Crosswander-Tour Ein etwas anderes Wanderwegekonzept haben die Verantwortlichen von Albtal-Tourismus entwickelt. Abseits der Hauptwege entsteht eine Crosswander-Tour, bei der das Outdoor-Erlebnis im Vordergrund steht: der Albtal.Abenteuer.Track. Auf Einladung des Albtal Tourismus durfte ich am 6. Mai, ein Tag vor der offiziellen Einweihung des Tracks hinter die Kulissen schauen. Manche Passagen mussten noch von Gestrüpp befreit und Markierungen erneuert werden. Jeder bekam „Werkzeug“ an die Hand, um sich an den Arbeiten zu beteiligen. Für mich bot sich [...]

28 07, 2016

Wandermarathon – Geschwindigkeit ist nicht so meins

Von |2020-01-31T22:56:20+02:00Juli 28th, 2016|Westerwald|2 Kommentare

Wenn die Sinne auf der Strecke bleiben … Der Westerwald – schon viel darüber gehört aber noch nie dort gewesen. Bis jetzt. Denn nun bin ich zum ersten Mal in diese rheinland-pfälzische Region gereist, um an einem Blogger-Wandermarathon auf dem Westerwald-Steig teilzunehmen. Wir sind insgesamt 19 Reise- und Wanderblogger, die aus ganz Deutschland für diesen Event angereist sind. Manche kenne ich schon persönlich, manche noch nicht. Es ist immer schön, die Menschen hinter den Blognamen kennenzulernen. Dazu ist [...]

11 05, 2015

Moselsteig – ein Fest für meine Sinne – 2. Tag

Von |2020-01-31T23:08:24+02:00Mai 11th, 2015|Vulkaneifel|4 Kommentare

Von Einer die auszog, 24 Stunden zu wandern … … und der ein Anfängerfehler zum Verhängnis wurde. Samstag, 2. Mai, Es geht los … Als ich am Startpunkt ankam herrschte bereits reges Treiben in und vor der Turnhalle. Schließlich waren nicht nur wir Blogger von der Partie. Wenn ich mich recht erinnere hatten sich um die 160 Wanderer für diese 24-Stunden Wanderung angemeldet. Und wie professionell die alle ausschauten… Etwas unsicher war ich dann doch, denn mein Training im [...]

10 05, 2015

Moselsteig – ein Fest für meine Sinne – 1. Tag

Von |2020-01-28T20:34:28+02:00Mai 10th, 2015|Rheinland-Pfalz|5 Kommentare

Von Einer die auszog, 24 Stunden zu wandern … … und der ein Anfängerfehler zum Verhängnis wurde. Freitag, 1. Mai, Ankunft in Bernkastel-Kues So, nun war ich also an der Mosel – zum ersten Mal muss ich zu meiner Schande gestehen. Unser Tagesplan am Vortag der 24-Stunden-Bloggerwanderung sah vor, dass wir später noch eine kleine Wanderung unternehmen würden. Meine Vorfreude war groß und ich war sehr neugierig auf diesen berühmten Fluss mit seinen vielen Schleifen und Steillagen. „Vielfältige Erlebnisse [...]

1 04, 2015

Nachts wandern macht Spaß

Von |2018-05-11T13:08:05+02:00April 1st, 2015|Rheinland-Pfalz|0 Kommentare

Mein erstes Training für das #Bloggerwandern Spontan habe ich mich gestern dazu entschlossen, eine nächtliche Probewanderung zu unternehmen. Es drängte mich zu erfahren, wie es sich anfühlt in der Nacht zu wandern. Geplant hatte ich eine eben Strecke von 20 Kilometern. Durch den Wald konnte ich nicht, da gerade die Wildschweine ihre Frischlinge bekommen hatten. Zusammen mit einer Freundin machte ich mich um 19.30 Uhr auf den Weg. Wir hatten Glück mit dem Wetter: Es war trocken und kaum [...]

18 03, 2015

24 Stunden Bloggerwandern am Moselsteig

Von |2019-01-11T15:57:36+02:00März 18th, 2015|Rheinland-Pfalz|8 Kommentare

Die Vorbereitung beginnt … Gestern bekam ich die Mitteilung, dass ich eine der BloggerInnen sein werde, die beim ersten 24 Stunden-Bloggerwandern in Rheinland-Pfalz in Bergkastel-Kues an den Start gehen darf. Welch eine Ehre. Ich freue mich tierisch darauf, all die netten Kollegen persönlich zu treffen, die ich bisher nur aus den sozialen Netzwerken her kenne. Das wird ganz bestimmt ein sehr spannendes, lustiges und erlebnisreiches Wochenende werden. Gerade mal ein Jahr lang bin ich als WanderReporterin unterwegs, hauptsächlich [...]

8 12, 2014

Jakobsweg Rothenburg o. d.T. (Etappe 1)

Von |2019-01-17T15:59:16+02:00Dezember 8th, 2014|Jakobsweg, Rothenburg – Speyer|0 Kommentare

Alleine Pilgern fühlt sich gut an Etappenverlauf: Rothenburg o. d. T. – Brundorf – Enzenweiler – Schöngras – Schrozberg (19 km) Die ersten 19 km liegen hinter mir. Eigentlich wollte ich 28 km zurücklegen, doch leider hatte ich einen veralteten Prospekt mit falschen Angaben zu Übernachtungsmöglichkeiten. Als ob ich es geahnt hätte erkundigte ich mich in einer Bäckerei in Schrozberg nach Übernachtungen in Herrentierbach, meinem Wunsch-Etapenziel. Nix. Man riet mir zu bleiben und nicht aufs Geradewohl loszulaufen. Es [...]