15 08, 2018

Der Weg zum idealen Wanderschuh – Footscan

By |2018-10-10T20:35:11+00:00August 15th, 2018|Schuhregal|2 Comments

Mein erstes Paar Wanderschuhe… [Werbung] … passte mir überhaupt nicht. Völlig unvorbereitet und ohne jegliche Vorinformation hatte ich mir für meine zweite Pilgerwanderung (2015) ein Paar LOWA Renegade gekauft. Man sagte mir, dies sei der Klassiker unter den Wanderschuhen. Immerhin, der Name LOWA sagte mir etwas. Ich war stolz auf die Schuhe, denn bis zu diesem Zeitpunkt war ich in Joggingschuhen und Jeans unterwegs. Heute kann ich nur noch den Kopf darüber schütteln, wie unbedarft und naiv ich [...]

4 06, 2018

Tabakanbau in der Südpfalz

By |2018-10-10T19:48:43+00:00Juni 4th, 2018|Wanderblog, Wandern in Rheinland-Pfalz|0 Comments

Zu Fuß auf Tabak-Tour – im Spaziergang Geschichte lernen Wenn man, wie ich, seine Kindheit in einer Tabakanbau-Region verbracht hat, wird das Besondere zum Alltäglichen und verschwindet irgendwann sogar aus dem Gedächtnis. So erging es mir, bis vor kurzem ein Textauftrag auf meinen Schreibtisch flatterte, der mich mit einem Thema beschäftigen sollte, mit dem ich seit Kindertagen keine Berührung mehr hatte: Tabakanbau in der Südpfalz. In meinen Erinnerungen kramend musste ich beschämend feststellen, dass ich über diese regionale [...]

1 08, 2017

Wanderurlaub im Tal der Almen

By |2018-05-31T22:47:49+00:00August 1st, 2017|Pauschalangebote, Wanderurlaub|4 Comments

Von Alm zu Alm im Großarltal Gast zu sein im Hotel Alte Post in Großarl bedeutet, Familienanschluss, Geselligkeit am Kaminfeuer und Genusswandern. Für mich sind das ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Wanderurlaub. Das Großarltal liegt etwa 70 Kilometer von Salzburg entfernt. In keinem anderen Bundesland in Österreich gibt es so viele bewirtschaftete Almen wie im Salzburger Land. Zu dem Beinamen „Tal der Almen“ kam das Großarltal aufgrund seiner hohen Almdichte. Hier bieten rund 40 Almhütten Einkehrmöglichkeiten mit regionalen [...]

7 07, 2017

Heidekastel Iserhatsche

By |2018-10-10T20:33:14+00:00Juli 7th, 2017|Ausflugtipps, Wanderurlaub|2 Comments

Das Haus der Sammelleidenschaften Man sieht ja so einiges, wenn man auf Reisen ist. Aber so etwas wie die Iserhatsche fehlte noch in meiner Sammlung „Muss-man-mal-gesehen-haben“. Was sich auf dem riesigen Gelände des ehemaligen Jagdschlosses angesammelt hat, ist schwer zu beschreiben. Dennoch kann ich es in einem Wort zusammenfassen: ALLES. Es gibt nichts, was es dort nicht gibt. Es ist eher Nebensache ob es einem gefällt, was man dort zu sehen bekommt. Alleine das Sehen, Staunen und darüber [...]

4 06, 2017

Der Albtal.Abenteuer.Track

By |2018-10-10T20:37:51+00:00Juni 4th, 2017|Baden-Württemberg, Wanderblog|14 Comments

Deutschlands erste Crosswander-Tour Ein etwas anderes Wanderwegekonzept haben die Verantwortlichen von Albtal-Tourismus entwickelt. Abseits der Hauptwege entsteht eine Crosswander-Tour, bei der das Outdoor-Erlebnis im Vordergrund steht: der Albtal.Abenteuer.Track. Auf Einladung des Albtal Tourismus durfte ich am 6. Mai, ein Tag vor der offiziellen Einweihung des Tracks hinter die Kulissen schauen. Manche Passagen mussten noch von Gestrüpp befreit und Markierungen erneuert werden. Jeder bekam „Werkzeug“ an die Hand, um sich an den Arbeiten zu beteiligen. Für mich bot sich [...]

2 05, 2017

Wanderurlaub im Bergischen Land

By |2018-10-09T19:46:52+00:00Mai 2nd, 2017|Pauschalangebote, Wanderurlaub|2 Comments

Industrie, Kultur, Landschaft – eine spannende Mischung Umschlossen von den „Bergischen Drei“ (Remscheid, Solingen, Wuppertal) liegt der nördlichste Zipfel des Naturparks Bergisches Land. Auf historischen Spuren führt der Bergische Weg durch eine abwechslungsreiche Landschaft, vorbei an kulturträchtigen Stätten und historischen Dörfern. Drei Gebiete in Nordrhein-Westfalen verbindet der Fernwanderweg: das Ruhrgebiet, das Bergische Land und das Siebengebirge. In 14 Etappen führt der Bergische Weg über 260 Kilometer von Essen zum Drachenfels. Einer Einladung der Tourismusregion Remscheid Solingen Wuppertal folgend, [...]

20 02, 2017

Elke Bitzers Blogparade

By |2018-05-10T19:16:57+00:00Februar 20th, 2017|Wanderblog, Wandergedanken|6 Comments

Wandern ist für mich … … ein Überraschungsei SPIEL (häufig kommt unterwegs das Kind in mir zum Vorschein), SPASS (draußen sein in der Natur macht mir bei jedem Wetter Spaß), SPANNUNG (selten weiß ich, was auf mich zukommt, wenn ich mich auf den Weg mache). So die Kurzversion meiner Antwort auf Elkes Blogparade „Wandern ist für mich…“ Wandern ist für mich auch eine Art Wellnessbehandlung. Das gemütliche durch die Natur Streifen und Wahrnehmen entspannt mich ungemein. Gedanken kommen [...]

1 01, 2017

Jahr der Achtsamkeit

By |2018-05-10T19:18:32+00:00Januar 1st, 2017|Wandergedanken|7 Comments

Abkehr vom Maximum und Rückkehr zum Ich Zum Jahresende häufen sich wieder Rückblicke und Ausblicke: sehenswert all jene, die zum Nachdenken auffordern; belanglos, alles was vor Superlativen strotzt; unnötig, alle edlen Vorsätze die nicht eingehalten werden. In diese Hörner möchte ich nicht blasen. Dennoch habe ich für mich das neue Jahr 2017 unter ein Motto gestellt. Es heißt: „Achtsamkeit“. So viel ist geschehen in diesem Jahr, in meinem Leben, in der Natur und in der Welt. Vollgepackt mit [...]

29 10, 2016

Glücksgefühle auf dem Eifelsteig

By |2018-05-10T19:04:01+00:00Oktober 29th, 2016|Nordrhein-Westfalen, Wanderblog, Wandergedanken, Wandern in Rheinland-Pfalz|2 Comments

Wie ich beim Wandern glücklich wurde … Initiiert durch Katja vom WellSpa-Portal macht diese Frage ihre Runde in den Sozialen Netzwerken und auf diversen Blogs. Schon seit Wochen grüble ich darüber nach, ob mich wandern glücklich macht. Während meiner Eifelsteig-Wanderung fand ich die Antwort: Ja, wandern macht mich glücklich, sehr sogar. Beruflich habe ich ein turbulentes und sehr anstrengendes Jahr hinter mir. Termindruck, Auftragsstau und es jedem recht machen wollen brachte mich regelmäßig in Bedrängnis und an meine physischen [...]

20 09, 2016

Eifelsteig – Wanderurlaub mal anders

By |2018-05-10T21:06:09+00:00September 20th, 2016|Pauschalangebote, Wanderurlaub|4 Comments

Wandern, wo Fels und Wasser dich begleiten Seit meiner Pilgerwanderung an der Mosel geht mir der Eifelsteig nicht mehr aus dem Sinn. Während der letzten Etappe des Moselcaminos musste ich wegen diverser Wegesperrungen öfter auf den Eifelsteig ausweichen. Besonders das letzte Stück Richtung Trier gefiel mir gut: viele Ausblicke und eine anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Wegführung – genau mein Ding. Als ich schließlich einen Monat später den Lieserpfad erwanderte, dessen 2. Etappe parallel zum Eifelsteig verläuft, wuchs in mir [...]